I love you all. I embrace you, My followers, My precious children, everywhere. How you bring Me daily comfort. How you console Me. Now bring Me more souls.


195. Die Zeiten des Friedens und der Glorie sind fast da,

Samstag, 17 September 2011 16:50

Meine innig geliebte Tochter, du begreifst jetzt endlich, dass, wenn du dich zurückgewiesen fühlst, das dann einfach ein Spiegelbild Meiner eigenen Qual ist. Wenn du mit Mir vereinigt bist, wie du es ja bist, wird das ab jetzt ein Teil deines Lebens werden. Wenn die Menschen die Botschaften zurückweisen, welche du veröffentlichst, weisen sie Mein Heiligstes Wort zurück. Wenn sie sie anzweifeln und sie fehlerhaft finden, kritisieren sie Mich. Wenn sie (von oben herab) auf dich herabsehen, verspotten sie Mich. Wenn sie über diese Botschaften lachen, kreuzigen sie Mich (erneut).

Was du fühlst, ist bloß ein Bruchteil Meines Leidens, wenn Ich mit Kummer auf die Blindheit der Menschen gegenüber der Wahrheit der Existenz Meines Ewigen Vaters schaue. Der Schmerz und der Kummer, den Ich fühle, wenn Ich die Sünden der Menschen sehen muss, einschließlich der Sünden von Gläubigen, ist sehr intensiv. Diese Qual hört kaum (jemals) auf, aber sie wird durch das Leiden von Sühneseelen leichter gemacht. Sie wird auch durch die Liebe gelindert, die Meine Anhänger Mir durch ihre Hingabe an Mich zeigen.

Meine Tochter, obwohl Ich das Leiden benötige, um andere arme unglückliche Seelen zu retten, ist es nicht etwas, das Mir Freude macht. Ich finde es schmerzhaft zuzusehen, aber fühle Mich dadurch getröstet. So viele Dinge musst du lernen, Meine Tochter, die für dich schwer zu verstehen sind. Die Wege des Göttlichen Reiches können von der Menschheit nicht verstanden werden. Eines Tages werden sie sie verstehen.

Wisset dies, Meine Kinder: Die schweren Zeiten, welche die Menschen seit Jahrhunderten haben erleiden müssen, kommen zu einem Ende. Das ist eine frohe Botschaft für den Menschen, der seinem Nächsten Liebe erweist und der insofern Mich liebt. Es wird letztendlich auch mein Leiden beenden, das Ich erleide, weil Ich euch alle liebe. Diese Liebe ist stark und strömt endlos (d.h. immerzu, ewig) aus Mir hervor und wird die Ursache eurer endgültigen Erlösung sein.

Gehe jetzt, Meine Tochter, und nimm das Leiden mit mehr Verständnis in deinem Herzen an. Freue dich; denn die Zeiten des Friedens und der Glorie sind fast da.

Euer liebender Freund und Erlöser

Jesus Christus

König der Menschheit



555. Eine protestantische Nation, Großbritannien, wird sich bald zu Meinen Wegen bekehren.

Montag, 17 September 2012 19:15

Meine innig geliebte Tochter, Ich möchte dir ein Wunder offenbaren, das Ich geplant habe.

Eine protestantische Nation, Großbritannien, wird sich bald zu Meinen Wegen bekehren, zu Meinen Lehren und zur Wahrheit.

So lange hat dieses christliche Land die Gebote Gottes abgeändert und an seine eigenen, stolzen Wege angepasst.

Einst ein großes christliches Land, haben sie jahrhundertelang gegen die Gebote Gottes gesündigt und sich selbst eingeredet, dass sie den Geboten folgen würden, die von Meiner Kirche auf Erden aufgestellt wurden.

Lincoln Cathedral, England

Die Gebete der Gläubigen unter ihnen und die Liebe und Treue, die von christlichen Führern in Großbritannien angesichts der Not gezeigt wurden, haben sie näher an Mein Heiligstes Herz gebracht.

Dieses Land wird bekehrt werden, und die Wahrheit wird Millionen retten.

Der Antichrist und seine vielen Anhänger haben viele Menschen in Machtpositionen in diesem Land beeinflusst, aber es wird ihnen nicht gelingen, die Kinder Gottes zu stehlen.

Meine Anhänger werden sich — über alle Kirchen hin — in ganz Großbritannien vereinen, und Ich werde sie in Meine Heiligen Arme schließen.

Sie werden eine mächtige Kraft in Meiner Armee werden, und der Plan, um sie zu vereinen, hat begonnen.

Hier ist ein besonderes Kreuzzuggebet für Gottes Kinder in Großbritannien:

Kreuzzuggebet (77) „Für Großbritannien“

„O Höchster Himmlischer Vater, Gott, der Schöpfer der Menschen, höre bitte mein Gebet.

Ich bitte Dich, Großbritannien aus der Umklammerung des Bösen und der Diktatur zu retten.

Ich bitte Dich, dass Du uns alle — aus allen Religionen, Glaubensrichtungen und Hautfarben — als eine in Deinen Augen einzige Familie vereinst.

Gib uns die Kraft, uns zu vereinen, ungeachtet sämtlicher Gesetze, die eingeführt sind, um Deine Lehren zu verbieten.

Gib uns die Kraft und den Mut, Dich niemals zu verlassen und zu helfen, alle Deine Kinder durch unsere Gebete zu retten.

Schließe all meine Brüder und Schwestern in Einheit zusammen, um Deinem Versprechen, uns ewiges Leben und Zugang zu Deinem Paradies zu bringen, Ehrerbietung zu erweisen. Amen.“

An die Kinder Großbritanniens: Wisst, dass — in Bälde schon — die Bekehrung, die euer Land umhüllen wird, euch große Gnaden bringen wird.

Dann werdet ihr helfen, zusammen mit anderen Nationen Meine Armee zu Meinem Glorreichen Königreich zu führen.

Euer Jesus

 

 

 



917. Ich komme euretwegen, um euch mitzunehmen zu Meinem Vater. Ich komme, um Seinen Göttlichen Willen zu erfüllen und den Bund zu vollenden.

Dienstag, 17 September 2013 20:45

Meine innig geliebte Tochter, wenn du diese Arbeit schwer findest und wenn du zögerst, der Welt schlechte Nachrichten zu geben, dann musst du verstehen, dass du nur der Überbringer bist. Du bist ein Instrument des Heiligen Gottes, des Allerhöchsten, und es ist deine Pflicht, auf Seinen Ruf zu antworten. Dein Gehorsam ist von wesentlicher Bedeutung, und du darfst keine Angst haben vor den Nachwirkungen, die dir als Prophetin des Herrn widerfahren könnten.

Alle vorausgesagten Geschehnisse sind am Anfang festgelegt worden und bilden einen Teil von Gottes Plan, um den Bund zu vollenden, um Seine Kinder endlich zu sammeln, damit sie in Harmonie in Seinem Göttlichen Willen leben können. Die letzte Schlacht zwischen der Hierarchie Meines Vaters und dem Teufel bedeutet, dass viele Menschen, die sich nicht schützen, von der Sünde befallen werden und sich gegen ihre Brüder, die Gott treu bleiben, wenden werden.

Während die Schlacht geschlagen wird, werden durch die Feinde Gottes viele böse Gräueltaten gegen Gottes geliebte Kinder ausgeführt werden. Aber ihnen sind — wie Ich es euch früher gesagt habe — Grenzen gesetzt, denn sie haben nicht die Macht, die Menschheit zu vernichten, obwohl sie glauben, dass sie diese haben.

Tröstet euch, ihr alle, denn Mein Vater wird in die bösen Handlungen derer eingreifen, die alle Nationen kontrollieren wollen, und Er wird sie totschlagen — jene, die es wagen, Seinen Kindern etwas zuleide zu tun. Viele bedauernswerte Seelen werden während solcher Verfolgungen leiden, aber Mein Vater ist immer barmherzig. Seine Macht kann nicht angetastet werden. Seine Hand ist Allmächtig. Er kann jederzeit Seine Feinde hinwegwerfen. Aber die vorausgesagten Prophezeiungen, die sich vor Meinem Zweiten Kommen ereignen müssen, sind eine Realität. Sie werden sich in einer Weise entfalten, die möglicherweise nicht für euch alle offensichtlich sein mag, aber wisset: Das Gebet ist eure Waffe. Gebet wird euch mit der Waffenrüstung ausstatten, die ihr braucht, um den Teufel zu besiegen. Gebet wird die Auswirkungen von Krieg, Leid und jede Art von Verfolgung, die der Menschheit von den Feinden Gottes zugefügt werden wird, mindern. Gebet wird euch retten, und all diejenigen, für die ihr betet. Eure Gebete werden das Böse vernichten, und wenn der große Tag kommt, werdet ihr Freudentränen weinen, wenn ihr die Neue Generation seht, diese Milliarden von Menschen, die gerettet worden sind, weil ihr auf Meinen Ruf geantwortet habt.

Während Meine Botschaften eine Mischung aus Traurigkeit, Angst und Frustration bringen — bringen sie auch Hoffnung, weil sie viel Umkehr bewirken. Der Plan Meines Vaters ist den meisten von euch unbekannt.  Was ihr verstehen müsst, ist Folgendes: Sein Plan wird all Seine Feinde vernichten. Indem Er zulässt, dass alle diese Prüfungen stattfinden, wird Er die Menschheit endlich aus der Knechtschaft der Sünde befreien. Seid geduldig. Seid ruhig. Denn bald werden euch endlich Freude, Liebe und Frieden gehören in Ewigkeit.

Ich komme nur, weil wir Eins sind – eine einzige, heilige Familie in Gottes Reich. Ich komme euretwegen, um euch zu Meinem Vater zu bringen. Ich komme, um Seinen göttlichen Willen zu erfüllen und den Bund zu vollenden. Ich komme, um euch die Wahrheit zu bringen.

Euer euch liebender Erlöser

Jesus Christus