I love you all so much that I gave up My Life for you. Have you forgotten this?



Ich komme im Namen Meines Sohnes Jesus Christus. Ich bin Gott, der Vater, und möchte mit der ganzen Welt kommunizieren. Es ist Meine Absicht, die Härte der Züchtigung aufzuschieben, um den Menschen eine Chance zu geben, ihre Herzen gegenüber der Wahrheit Meiner Existenz zu öffnen. Sie, Meine kostbaren Kinder, müssen wissen, dass Ich zu allererst ein Gott der Barmherzigkeit bin und erst danach ein Gott der Gerechtigkeit.

Meine Barmherzigkeit wird jetzt über alle Maßen strapaziert. Ich werde aufgrund der Macht des Gebetes Meine Hand in Barmherzigkeit zurückhalten, damit der Mensch den Hass, der sich in vielen Seelen auf der ganzen Welt zeigt, abbauen kann.

Gebt Acht, Meine Kinder, wenn Ich euch warne, dass ein Scheitern der Bemühungen, eine (weitere) Ausbreitung der Sünde zu stoppen,eine Züchtigung zur Folge haben wird, die einen Großteil der Menschheit vernichten wird. Solch eine Strafe wird seit den Tagen der Flut, welche die Erde in der Zeit von Noah zerstörte, nicht gesehen worden sein.

Ich werde euch, Meinen undankbaren Kindern, nicht länger erlauben, diejenigen zu vernichten, die Mir treu ergeben sind. Auch werde Ich nicht tatenlos zusehen und erlauben, dass die Eine-Welt-Ordnung Meine Schöpfung vergiftet — Meine Kinder — Meine Erde!

Beherzigt jetzt dies als eine der letzten Warnungen, die an die Menschheit gegeben wird. Wendet euch jetzt vom Weg der Sünde ab und ihr werdet gerettet werden. Wendet euch ab von eurer blinden Hingabe an die Verlockungen Satans und seinem verführerischen Zauber, der euch anzieht über die Liebe zu euch selbst und zu materiellen Wunderwerken. Solltet ihr fortfahren, diese schöne Welt, die aus Liebe zu euch geschaffen wurde, in der Weise zu entheiligen, wie ihr es tut, dann wird sie für euch (einmal) nicht mehr da sein, damit ihr keinen weiteren Schaden anrichten könnt.

Ich bin der Gott der Liebe, nicht schnell im Zorn, aber Meine Geduld geht zu Ende. Ihr, die ihr fortfahrt, Meine Kinder zu verstümmeln und zu vernichten durch Krieg und die Kontrolle über die Finanzen der Welt, wisset, dass eure Tage gezählt sind. Diese Chance auf Rettung wird jetzt eure letzte sein. Solltet ihr während des großen Geschenks der Barmherzigkeit, das die Warnung ist, nicht angemessen reagieren, dann werdet ihr und eure Schergen vernichtet werden.

Meine Herrlichkeit wird jedem Mann, jeder Frau und jedem Kind bekannt werden. Jene, die sich für den Weg zu Meinem Königreich entschieden haben, werden das ewige Leben haben. Jene, welche diesen Weg nicht wählen werden, werden eine Finsternis von einer Art erleben, welche sie sich niemals vorstellen könnten noch wollten.

Ihr Anhänger Satans, die ihr wissentlich seine Bosheit vergöttert, hört jetzt Mein Versprechen: Euch, Meinen verlorenen Kindern, wird während der „Warnung“ noch einmal die Hand der Liebe und des Friedens dargeboten werden. Ergreift sie fest; denn es wird eure Rettungsleine zurück in den Schoß Meiner Liebe sein. lgnoriert Meinen Appell — und ihr werdet in alle Ewigkeit leiden und niemals in den Schoß Meiner geliebten Familie zurückkehren.

Dies, Meine Tochter, ist jetzt eine der wichtigsten Warnungen, um deine Brüder und Schwestern vor den qualvollen Feuern der ewigen Verdammnis zu retten.

Allerhöchster König

Gott, der Allmächtige Vater

 

 

 



2013-08-02 15:10 - 867. Mutter der Erlösung: Bald wird von euch verlangt werden, statt der Heiligen Eucharistie einen Ersatz für Sie auszuteilen, der nicht der Leib Meines Sohnes sein wird.


Mein Kind, Ich stehe in dieser Zeit vor Meinem Sohn und falle in großem Kummer auf Mein Antlitz zu Seinen Füßen. Geradeso wie Ich Seinen Todeskampf am Fuße Seines Kreuzes miterleben musste, während Seiner schrecklichen Kreuzigung, so habe Ich jetzt Seinen Schmerz noch einmal zu ertragen.

Die Kreuzigung Meines Sohnes findet erneut statt, da Sein Leib, Sein Mystischer Leib, der Seine Kirche auf Erden ist, eine Geißelung durch die, die Ihm angehören, durchzustehen hat. Sie, die Feinde innerhalb Seiner Kirche, werden Seinen Leib geißeln, Ihn zerreißen, Ihn grausam verspotten und Ihn entweihen, bevor sie Ihn beiseite werfen. Die Kirche Meines Sohnes steht nun vor ihrer Geißelung, wobei das die erste Phase Seiner Kreuzigung auf Erden in diesen Zeiten sein wird. Sie werden Seinen Leib nehmen — in Gestalt der Heiligen Eucharistie — und sie werden Ihn beleidigen und Ihn herabwürdigen. Viele Anzeichen davon werden gesehen werden, da jede (erdenkliche) respektlose und hinterhältige Geste gemacht werden wird, um Ihn zu verfluchen. Nachdem sie Seine Allerheiligste Eucharistie geschmäht haben werden, werden sie Diese dann wegwerfen, und bald wird es sehr schwer sein, Sie zu empfangen. Dies ist nur einer der vielen Pläne, die im Gange sind, um die Gegenwart Meines Sohnes in der Heiligen Messe auszulöschen.

Viele werden diese bösen Gesten erkennen und wissen, dass sie eine Beleidigung für Meinen Sohn sind. Viele werden protestieren, aber ihre Stimmen werden nicht gehört werden. An diese armen Priester, die wegen dieser Schändung leiden werden: Ihr müsst Mich, eure Mutter, bitten, euch zu helfen, solchen Schmerz zu ertragen. Ihr dürft auf gar keinen Fall an der Heiligen Eucharistie manipulieren, denn Sie ist eure einzige Nahrung der Erlösung. Ohne Sie werdet ihr verhungern. Immer muss jedes einzelne der Kinder Gottes Zugang zu Ihr haben. Ihr dürft niemals akzeptieren, dass irgendeine andere Art Brot die Nahrung des Lebens sein soll.

Bald wird von euch verlangt werden, statt der Heiligen Eucharistie einen Ersatz für Sie auszuteilen, der nicht der Leib Meines Sohnes sein wird. Ihr müsst dem Geschenk der Heiligen Eucharistie treu bleiben, selbst wenn euch erzählt wird, dass Sie nun nicht mehr relevant sei — in der neuen Weltreligion nicht mehr vertretbar sei.

Eure Mutter in Christus

Mutter der Erlösung

 

 

 



2014-08-02 10:16 - 1187. Viele sind berufen, aber wenige sind auserwählt, um Mir treu zu bleiben.


Meine innig geliebte Tochter, Mir zu folgen auf dieser Meiner letzten Reise, um den Bund Meines Vaters zu erfüllen, kann mit dem Aufstieg einer Gruppe von Bergsteigern verglichen werden. Wisset, dass dies ein hoher Berg ist, ein schwieriges Gelände voller Hindernisse, die selbst für die erfahrensten Bergsteiger Probleme darstellen werden, da dieses Gelände überraschende und unerwartete Windungen und Biegungen auf jeder Ebene und an jeder Ecke aufweist. Diejenigen, die auf das vertrauen, was Ich sage, und Mir mit einem offenen und bereitwilligen Herzen folgen, werden diese Reise leichter finden als andere. Doch viele, die zu Beginn dieser Reise selbstbewusst sind, gehen vielleicht zu schnell und nehmen große Sprünge beim Versuch, nach oben zu klettern. Dies sind die Menschen, die am härtesten fallen werden, und ihr Abstieg ins Tal wird der schmerzhafteste sein.

Andere, die keine erfahrenen Kletterer sind, die aber den klaren Anweisungen folgen, die ihnen von Dem gegeben werden, Der sie führt, werden in vielen Fällen als Erste den Gipfel erreichen. Ihr Vertrauen, ihre Geduld und ihre Bereitschaft, den Gipfel zu erreichen, koste es, was es wolle, werden ihnen große Energie und Begeisterung verleihen, die sie bei ihrem Aufstieg zum Gipfel aufrechterhalten werden. Diejenigen, die nicht regelmäßig anhalten und trinken, um ihren Durst zu stillen, werden zuviel Flüssigkeit verlieren, und jene, die vergessen, Lebensmittel mitzunehmen, werden unmöglich bei Kräften bleiben können.

Jeder Schritt auf dieser Reise bringt neue Herausforderungen, gefährliche Biegungen und fast unübersteigbare Felsblöcke. Man wird sehr stark sein müssen, mit gesundem Verstand und Leib, um beim Aufstieg zum Gipfel auf dem richtigen Weg zu bleiben. Die Menschen werden sich durch andere abgelenkt sehen, die ihren Glauben an die eigene Fähigkeit, den Weg auf den Berg hinauf zu finden, verloren haben, und diese werden ständig versuchen, sie von ihrer Aufgabe abzubringen.

Dann wird es andere geben, die eifersüchtig sind auf diejenigen, die große Fortschritte machen, und sie werden versuchen, die Bergsteiger zum Stolpern zu bringen, indem sie Fallen und andere Hindernisse vor ihnen aufstellen, um sie zu bremsen. Diese enttäuschten und eifersüchtigen Seelen werden alles in ihrer Macht Stehende tun, die entschlossenen und engagierten Bergsteiger davon abzuhalten, den Gipfel zu erreichen. Sie werden Lügen erfinden; um jene auf ihrer Reise zum Stehenbleiben zu bewegen und zum Weggehen, aus Angst vor großen Gefahren, die möglicherweise bevorstehen. Sie werden ihnen sagen, dass der Bergführer ungeeignet sei, sie zum Gipfel zu bringen, und sie aus diesem Grund in großer Gefahr seien, sollten sie so dumm sein, die Reise fortzusetzen, die, wie sie sagen werden, gefährlich und beschwerlich sei.

Und so wird sich diese Meine Reise fortsetzen, bis zu dem Tag, an dem Ich wiederkommen werde. Viele sind berufen, aber wenige sind auserwählt, um Mir treu zu bleiben. Einige sind berufen und folgen Mir tatsächlich. Doch dann verraten sie Mich. Ihr Hass auf Mich ist der schlimmste überhaupt, denn sie sind es, die Mir auf dieser Reise zum Heil Seelen zugeführt haben. Aber wenn sie Satans Versuchung nicht standhalten, der schreckliche Lügen in ihre Seelen pflanzt, werden sie diejenigen sein, die Seelen von Mir wegziehen.

Nur denjenigen mit einer demütigen Seele, mit einem sanften Herzen — frei von Bosheit, Stolz und Ego — wird es gelingen, den Gipfel des Berges zu erreichen. Wenn dieser Tag kommt, werden jene, die sich von Mir entfernt haben und die Mich verraten haben, keinen Ort finden, wohin sie gehen können, denn den Weg, der den Hang hinaufführt, wird es nicht mehr geben.

Euer Jesus