I love you and if you truly love Me you will always remain loyal to My Word, which will never change.


867. Mutter der Erlösung: Bald wird von euch verlangt werden, statt der Heiligen Eucharistie einen Ersatz für Sie auszuteilen, der nicht der Leib Meines Sohnes sein wird.

false doctrineto clergyMother of SalvationCrucifictionChurch - the Body of Christdesecration of the Eucharist
2013-08-02 13:10

Mein Kind, Ich stehe in dieser Zeit vor Meinem Sohn und falle in großem Kummer auf Mein Antlitz zu Seinen Füßen. Geradeso wie Ich Seinen Todeskampf am Fuße Seines Kreuzes miterleben musste, während Seiner schrecklichen Kreuzigung, so habe Ich jetzt Seinen Schmerz noch einmal zu ertragen.

Die Kreuzigung Meines Sohnes findet erneut statt, da Sein Leib, Sein Mystischer Leib, der Seine Kirche auf Erden ist, eine Geißelung durch die, die Ihm angehören, durchzustehen hat. Sie, die Feinde innerhalb Seiner Kirche, werden Seinen Leib geißeln, Ihn zerreißen, Ihn grausam verspotten und Ihn entweihen, bevor sie Ihn beiseite werfen. Die Kirche Meines Sohnes steht nun vor ihrer Geißelung, wobei das die erste Phase Seiner Kreuzigung auf Erden in diesen Zeiten sein wird. Sie werden Seinen Leib nehmen — in Gestalt der Heiligen Eucharistie — und sie werden Ihn beleidigen und Ihn herabwürdigen. Viele Anzeichen davon werden gesehen werden, da jede (erdenkliche) respektlose und hinterhältige Geste gemacht werden wird, um Ihn zu verfluchen. Nachdem sie Seine Allerheiligste Eucharistie geschmäht haben werden, werden sie Diese dann wegwerfen, und bald wird es sehr schwer sein, Sie zu empfangen. Dies ist nur einer der vielen Pläne, die im Gange sind, um die Gegenwart Meines Sohnes in der Heiligen Messe auszulöschen.

Viele werden diese bösen Gesten erkennen und wissen, dass sie eine Beleidigung für Meinen Sohn sind. Viele werden protestieren, aber ihre Stimmen werden nicht gehört werden. An diese armen Priester, die wegen dieser Schändung leiden werden: Ihr müsst Mich, eure Mutter, bitten, euch zu helfen, solchen Schmerz zu ertragen. Ihr dürft auf gar keinen Fall an der Heiligen Eucharistie manipulieren, denn Sie ist eure einzige Nahrung der Erlösung. Ohne Sie werdet ihr verhungern. Immer muss jedes einzelne der Kinder Gottes Zugang zu Ihr haben. Ihr dürft niemals akzeptieren, dass irgendeine andere Art Brot die Nahrung des Lebens sein soll.

Bald wird von euch verlangt werden, statt der Heiligen Eucharistie einen Ersatz für Sie auszuteilen, der nicht der Leib Meines Sohnes sein wird. Ihr müsst dem Geschenk der Heiligen Eucharistie treu bleiben, selbst wenn euch erzählt wird, dass Sie nun nicht mehr relevant sei — in der neuen Weltreligion nicht mehr vertretbar sei.

Eure Mutter in Christus

Mutter der Erlösung