I love you children. I will be merciful and when you ask Me, through My Son, to soothe your hearts and help you to remain at peace and walk with confidence towards the Gates of My New Paradise, I will answer your call.


2011-09-18 20:15 - 196. Ein typischer Fehler, der beim Versuch, Mir näher zu kommen, gemacht wird


Ich komme im Namen Jesu Christi, des Sohnes von Gott, dem Allerhöchsten. Ich bin Er.

Meine innig geliebte Tochter, warum suchen die Menschen weiterhin durch die Wissenschaft nach Antworten betreffend ihrer Existenz. Sie suchen und suchen, aber die Antworten, die sie finden, sind unwahr und (deren Feststellungen sind) so weit weg von der wahren Existenz der geistigen Gefilde des Reiches Meines Vaters, dass ihr für diese Seelen beten müsst.

Ich weiß, dass es sehr schwer ist, die Wahrheit Meiner Existenz und (die Wahrheit) der Existenz Meines geliebten Vaters zu akzeptieren; denn jedes Mal, wenn eure Augen die Wahrheit kurz sehen, dreht Satan eure Aufmerksamkeit in die entgegengesetzte Richtung. Meistens wird er Logik anwenden, um Meine Kinder zu überzeugen, dass das Königreich Meines Vaters nur eine Erfindung der Phantasie der Leute ist. Er wird dann die Annehmlichkeiten der materiellen Welt benutzen, um euch zu überzeugen, dass diese (Annehmlichkeiten) für euch Vorrang haben müssen.

Dann gibt es die Seelen, welche die Wahrheit (wirklich) begreifen. Diese machen einen typischen Fehler, wenn sie versuchen, Mir näher zu kommen. Es ist leicht für sie, (sich selbst) zu versichern, dass sie sich, sobald ihre materiellen Güter abgesichert sind, dann auf ihrer eigenen spirituellen Reise vorwärts bewegen können.

Aber das ist nicht die Art und Weise, wie es funktioniert. Ihr müsst unter allen Umständen eure Familien und eure Heime schützen. Ihr müsst diejenigen ernähren, die von euch abhängig sind. Aber danach müsst ihr Mich an die erste Stelle – (d.h.) vor alle weltlichen Güter — setzen. Das wird euer Reisepass zum Himmel sein.

Der Mensch ist nichts ohne Gott. Kein materieller Luxus wird — oder kann — die Liebe Gottes ersetzen. Ihr könnt ihn auch nicht (dauerhaft) behalten oder ihm, wenn ihr Mich in eurem Herzen wirklich lieben (bzw. erfassen) wollt, denselben Wert beimessen.

Vertraut auf Mich und für alles andere wird (dann) gesorgt werden. Wenn ihr versucht, alles selbst zu tun und wenn ihr am Reichtum festhaltet, damit ihr das Beste von beiden Welten haben könnt — (dann) werdet ihr enttäuscht werden.

Vergesst nicht: Meine Liebe zu euch wird eure Seele versorgen. Materieller Reichtum wird eure körperlichen Bedürfnisse erfüllen, aber er (der materielle Reichtum) wird im Laufe der Zeit zerfallen, und ihr werdet (dann) mittellos dastehen.

Bitte, Kinder, lasst Mich — egal, wie schwer es ist — euch auf den Weg der Wahrheit, der zum ewigen Glück führt, leiten. Bittet Mich einfach um Meine Hilfe, und Ich werde antworten.

Euer geliebter Lehrer und Erlöser

Jesus Christus



2012-09-18 17:40 - 556. Ich bin nicht der Menschensohn, wie es die Menschen von Mir erwarten.


Meine innig geliebte Tochter, es ist für diejenigen Meiner Anhänger, die dieser Mission folgen, ein sehr schwerer Weg gewesen.

Sie werden von denjenigen verlacht, deren Meinung ihnen wichtig ist.

Sie werden von denjenigen verspottet, die von sich behaupten, dass sie geistig reif seien, und sie werden von denjenigen angespuckt, die Mich, Jesus Christus, ablehnen.

Sie müssen die Dornenkrone annehmen und die Demut, die erforderlich ist, um in Meinem Heiligen Namen den Schmerz des Leidens zu ertragen.

Kein Mensch soll den dornigen Pfad zur ewigen Erlösung unterschätzen.

Wenn ihr Qual erleidet, werdet ihr schnell gereinigt werden, und dann werdet ihr im Stande sein, den anderen zu helfen, deren Reinigung erst nach der „Warnung“ stattfinden wird.

Es wird Zeiten geben, Meine geliebten Jünger, in denen Lügen in euren Geist eingepflanzt werden, von Menschen, die wollen, dass ihr Meine Mission aufgebt.

Ihr müsst einfach nur standhaft und höflich bleiben. Und bleibt dann ruhig, wenn ihr dieser Verfolgung gegenübersteht.

Diskutiert niemals oder versucht niemals, die Echtheit Meines Heiligen Wortes zu beweisen; denn ihr werdet stolpern und dann werdet ihr stürzen. Dann wird es geschehen, dass ihr getreten werdet, und ihr werdet es schwer finden weiterzugehen, um euch für Mein Heiliges Wort einzusetzen. Mit anderen Worten, ihr werdet gebremst sein. Dann werdet ihr anfangen, in Verwirrung zu geraten, und — in einigen Fällen — werdet ihr Mir den Rücken kehren.

Viele Meiner Anhänger, die ihr Kreuz aufnahmen, um Mir auf dieser Mission zur Rettung von Seelen zu folgen, konnten dann ihren anstrengenden Weg nicht fortsetzen.

Manche ließen andere Menschen den Samen des Zweifels in ihren Geist pflanzen.

Andere glaubten die Lügen, die ihnen erzählt wurden,um das hier zu leugnen, nämlich Meine letzte Heilige Mission auf Erden, um die Menschheit auf Mein Zweites Kommen vorzubereiten.

Nur diejenigen mit einer einfachen Liebe zu Mir und mit einer tiefen Treue Mir gegenüber, welche die Rolle des Leidens bei der Rettung von Seelen verstehen, hatten die Ausdauer weiterzumachen.

Es ist nicht leicht, Mir, eurem Jesus zu folgen. Obwohl es euch näher an Mein Heiligstes Herz bringt, wenn ihr Meinen Lehren folgt, könnt ihr euch nur dann wirklich als Meine Jünger bezeichnen, wenn ihr euch der Wirklichkeit ausliefert, nämlich dem Kreuz.

Viele bedauernswerte Seelen glauben, dass sie große Macht, großen Ruhm und Anerkennung in der Welt erhalten werden, wenn sie auf Meinen Ruf antworten. Das ist nicht der Fall.

Ich bin ein leidendes Opfer, und darin liegt Meine Macht über Satan.

Ich bin nicht der Menschensohn, wie es die Menschen von Mir erwarten. Ich bin unkonventionell. Ich habe unwürdige Seelen erwählt, um Meine Botschaften zu überbringen.

Ich berufe die ärmsten, die sanftmütigsten und die größten Sünder, weil Ich euch zeigen muss, dass ihr in Meinen Augen alle gleich seid. Aber es werden nur diejenigen sein, die akzeptieren, dass allein jene mit einem demütigen Geist und mit einer einfachen Seele von Mir umarmt werden können, und die schnell in Richtung geistiger Vollkommenheit vorankommen werden.

Leidet in Meinem Namen … und Ich werde euch glorreich in das Neue Paradies erheben.

Akzeptiert die Wahrheit Meiner Göttlichkeit, darin, dass ich Mich selbst niemals durch Meine echten Propheten erhöhen werde, noch werden diese (jemals) in Meinem Namen Ruhm suchen.

Komm jetzt zu Mir, mit Vertrauen und Hingabe, damit Ich euch zu den Meinen machen kann.

Euer Jesus

 

(*)

Apg 1, 10-11: 10 Als sie unverwandt gen Himmel schauten, während er hinging, siehe, da standen zwei Männer in weißen Gewändern bei ihnen. 11 Diese sprachen: Ihr Männer von Galiläa, was steht ihr da und schaut zum Himmel hinauf? Dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen worden ist, wird ebenso wiederkommen, wie ihr ihn habt auffahren sehen in den Himmel.

 

(**)

Offb. 20, 1-10: 20 Das tausendjährige Reich. Ich sah einen Engel vom Himmel herabkommen, der hielt den Schlüssel des Abgrundes und eine große Kette in seiner Hand. Er ergriff den Drachen, die alte Schlange, das ist der Teufel und Satan, und band ihn fest auf tausend Jahre. Dann stieß er ihn hinab in den Abgrund, verschloß und versiegelte ihn, damit er die Völker nicht mehr verführe, bis tausend Jahre vorüber sind. Danach muß er auf kurze Zeit wieder frei werden. Und ich sah Throne, und Männer setzten sich darauf. Denen wurde das Gericht übertragen. Und ich sah die Seelen derer, die wegen des Zeugnisses für Jesus und wegen des Wortes Gottes enthauptet worden waren, die das Tier und sein Bild nicht angebetet hatten und sein Zeichen nicht angenommen hatten auf ihrer Stirn und Hand. Sie lebten und regierten mit Christus tausend Jahre. Die übrigen Toten lebten nicht, bis die tausend Jahre vollendet sind. Dies ist die erste Auferstehung. Selig und heilig, der teil hat an der ersten Auferstehung. Über sie hat der zweite Tod keine Gewalt. Sie werden Priester Gottes und Christi sein und mit ihm regieren tausend Jahre. Und wenn die tausend Jahre vollendet sind, wird der Satan aus seinem Kerker befreit. Er wird herauskommen und die Völker, die an den vier Enden der Erde wohnen, verführen, den Gog und den Magog. Er wird sie zum Kriege sammeln, und ihre Zahl ist wie der Sand am Meere. Sie rückten herauf zur Hochebene der Erde und umzingelten das Lager der Heiligen, die geliebte Stadt. Dann fiel Feuer vom Himmel herab und verzehrte sie. 6-9: In dem Augenblick, wo die Gottesfeinde zum letzten Schlag gegen die Kirche ausholen, bricht das vernichtende Strafgericht über sie selbst herein. 10 Ihr Verführer, der Teufel, wurde in den See von Feuer und Schwefel gestürzt, wo auch das Tier und der falsche Prophet sind, und sie werden gepeinigt werden Tag und Nacht in alle Ewigkeit. 7-10: Auf diese Stelle stützen sich die verschiedenen Lehren von einem „tausendjährigen Reiche“, die aber durch allzu wörtliche, grobsinnliche Auslegungen zu manchen Verirrungen und Ausschreitungen führten. Denn die Zahl 1000 ist nicht wörtlich zu nehmen, sondern bezeichnet einen längeren Zeitraum, dessen Anfang und Ende wir nicht bestimmen können. Gog und Magog nach Ez 39,2, sind wohl die Bezeichnung für die ganze Schar der widerchristlichen Mächte, nicht für bestimmte Völker.

 

 



2013-09-18 17:08 - 918. Bei Meinem Zweiten Kommen werde Ich jede Person, die zu diesem Zeitpunkt auf Erden noch am Leben ist, nach dem richten, was sie zur Ehre Gottes getan hat.


Meine innig geliebte Tochter, als Ich sagte, Ich würde wiederkommen, um die Lebenden und die Toten zu richten, meinte Ich das auch genau so. Das Erste Gericht muss erfüllt werden, und damit meine Ich, dass Ich bei Meinem Zweiten Kommen jede Person, die zu diesem Zeitpunkt auf Erden noch am Leben ist, nach dem richten werde, was sie zur Ehre Gottes getan hat. Mein Gericht wird streng sein, denn Meine Barmherzigkeit wird zu diesem Zeitpunkt bereits über die Erde ausgegossen sein.

Diejenigen von euch, die bis zum Ende trotzig bleiben, indem ihr Mich zurückweist — obwohl euch die Wahrheit bekannt gemacht worden sein wird —, werden weggeworfen werden, fern ab von Mir. Ihr werdet niemals Meine Barmherzigkeit annehmen, so sehr Ich auch um eure Rettung bitte. Eure Ablehnung und euer Hass auf Mich werden euch ewiges Leiden bringen und Ich werde bittere Tränen voll Trauer um euch vergießen. Oh, wie werdet ihr euch sehnen nach den Annehmlichkeiten der Erde, obwohl ihr dort eure Zeit verschwendet habt mit der niederträchtigen Jagd nach sündhaftem Vergnügen und Macht und wo ihr andere unterdrückt habt. Die Erde wird euch vorkommen wie ein schon lange verlorenes Paradies, während ihr in den Tiefen der Finsternis um Meine Hilfe schreit.

Diejenigen von euch, die Mich lieben, deren Seele aber von der Sünde verdorben worden ist, brauchen keine Angst haben, denn Ich werde euch mit Meiner Barmherzigkeit verzehren, wenn ihr darum bittet. Alle Sünder werden von Mir gerettet werden, wenn sie sich in Meinen Augen reinwaschen, wie schwer ihre Sünden auch sein mögen.

Die Lebenden, die Mein Wohlwollen finden, werden in Mein Herrliches Paradies hochgehoben werden. Dazu gehören alle Sünder, jede Glaubensrichtung, jede Rasse, alle, die nach Mir, ihrem Heiland, dem Menschensohn, gerufen haben, und all diejenigen, die Mich bitten, sie zu retten.

Ich werde Tote auferwecken, jene, die in den Tiefen des Fegefeuers gereinigt worden sind, sowie jene, die im Himmel geduldig auf das Kommen dieses Großen Tages warten. Der Rest wird verbannt werden.

Eure Zeit auf Erden ist von Meinem Vater festgesetzt worden, und dieser Tag ist Mir noch unbekannt, aber Ich sage euch dieses: Ihr, diese Generation, werdet eingesammelt werden und in Mein Neues Paradies gebracht werden, wenn Himmel und Erde Eins werden. Euch ist die Zeit zur Vorbereitung gegeben worden, so nutzt diese Zeit sicherheitshalber, da ihr das Ewige Leben haben könnt und es mit euren Lieben teilen könnt. Ich bitte euch jetzt, weiht all eure Lieben, eure Familie, eure Freunde und eure Nationen an Mich, damit Ich sie mit dem Schutz Meines Kostbaren Blutes bedecken kann.

Euer Jesus

 

 

 



2013-09-18 23:30 - 919. Betet dieses besondere Kreuzzuggebet, um all jene, die euch nahe stehen, zu weihen, damit Ich sie mit Meinem Kostbaren Blut bedecken kann.


Family

Meine innig geliebte Tochter, Ich bitte euch alle, betet dieses besondere Kreuzzuggebet, um all jene, die euch nahe stehen, zu weihen, damit Ich sie mit Meinem Kostbaren Blut bedecken kann.

Kreuzzuggebet (122) „Weihe an das Kostbare Blut Jesu Christi“

„Lieber Jesus, ich bitte Dich, weihe mich, meine Familie, meine Freunde und mein Volk dem Schutz Deines Kostbaren Blutes.

Du bist für mich gestorben und Deine Wunden sind meine Wunden, da ich das Leiden, das ich auf dem Weg zu Deinem Zweiten Kommen erdulden werde, in Würde annehme.

Ich leide mit Dir, Lieber Jesus, da Du versuchst, alle Kinder Gottes in Dein Herz einzusammeln, damit wir ewiges Leben haben werden.

Bedecke mich und all jene, die Deines Schutzes bedürfen, mit Deinem Kostbaren Blut. Amen.“

Alles, was ihr tun müsst, ist, auf Mich zu vertrauen, und Ich werde diejenigen beschützen, die Mich anrufen, um ihre eigene Seele und andere Seelen zu retten.

Geht und bereitet euch auf den Tag des Gerichts vor. Ich segne euch alle und Ich gebe euch die Kraft weiterzumachen mit eurer Hingabe an Meine Kreuzzuggebete.

Euer Jesus

 

 

 



2014-09-18 15:30 - 1221. Mutter der Erlösung: Betet um Meines Sohnes Barmherzigkeit, damit alles Leid abgemildert werden kann.


Mein liebes Kind, du musst alle bitten, sie mögen in all jenen Angelegenheiten, bei denen es um die Zerstörung der Menschheit geht, um Gottes Barmherzigkeit bitten. Ich meine damit die bösen Pläne, die mit Kriegen zu tun haben, die Pläne, einen globalen Impfstoff einzuführen — vor dem ihr in der Botschaft vom 26. November 2010 gewarnt wurdet —, den Völkermord und die Ermordung von Christen wie auch von Mitgliedern anderer Religionen durch die Hände böser Menschen.

Wenn eine Seele von Satan verseucht ist, dann ist sie zu intensivstem Hass auf Gottes Kinder fähig. Wenn Gruppen von Menschen zusammenarbeiten, in völliger Unterwerfung unter den Teufel, zeigt sich ihre Bosheit in jeder Handlung, um Tod und Zerstörung jenen zu bringen, über die sie Kontrolle haben.

Ihr müsst alle beten, um die Pläne der bösen Menschen aufzuhalten, deren Wunsch es ist, zum eigenen Vorteil die Weltbevölkerung zu reduzieren. Jene, denen dieses Übel erspart bleibt, werden sich unter der Kontrolle einer unsichtbaren Gruppe wiederfinden. Ich rufe jeden Einzelnen von euch auf, zu Meinem Sohn, Jesus Christus, zu beten, damit diese Tragödien und Bosheiten abgemildert werden können. Einige dieser Gräuel können abgemildert werden, aber nicht alle. Eure Gebete aber werden die Auswirkungen dieser schrecklichen Taten, die von Anhängern des Teufels durchgeführt werden, abmildern. Bitte betet dieses Kreuzzuggebet, um zu helfen, den Mord an Unschuldigen in Grenzen zu halten.

Kreuzzuggebet (166): „Um die Ermordung von Unschuldigen einzuschränken“

„Liebste Mutter der Erlösung, bitte bring diese unsere Bitte, die Ermordung von Unschuldigen einzuschränken, vor Deinen geliebten Sohn, Jesus Christus.

Wir bitten, dass Er in Seiner Barmherzigkeit jede Form von Bedrohung durch Völkermord, Verfolgung und Terror gegen Gottes Kinder abwendet.

Wir bitten Dich flehentlich, liebe Mutter der Erlösung, höre unseren Ruf nach Liebe, Einheit und Frieden in dieser traurigen Welt.

Wir bitten Jesus Christus, den Menschensohn, uns alle zu beschützen in diesen Zeiten voller Schmerz und Leid auf Erden. Amen.“

Kinder, wenn die Prophezeiungen eintreffen, ist es wichtig, dass ihr um Meines Sohnes Barmherzigkeit betet, damit alles Leid abgemildert werden kann und damit böse Taten gegen die Menschen verringert werden können.

Geht hin in Frieden und Liebe, um dem Herrn zu dienen.

Eure geliebte Mutter

Mutter der Erlösung